Heilhypnose Kastner

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
Astrid Kastner

Nach 2-jähriger, berufsbegleitender, praktischer und theoretischer Ausbildung mit Grundkurs, Hypnotherapiekurs Supervisionen, sowie 4 zusätzlichen Grundlagenseminaren, eine Zusatzausbildung zur Adipositasbehandlung und 3 abgeschlossenen Falldokumentationen bot ich seit Januar 2008 in meiner Arztpraxis zusätzlich zur typischen Schulmedizin auch die - medizinische Hypnose – an. Seit 01.02.2012 betreibe ich ausschließlich eine Hypnosepraxis am neuen Standort in der Rübehorster Straße 4b in Rhinow.
Hypnosetherapie hat nichts mit der Show-Hypnose aus dem Fernsehen zu tun.
Viele meiner Klienten haben bereits das „Wunder" der Hypnose mit einer kompletten Heilung oder zumindest deutlicher Verbesserung der Symptome erlebt.
Hypnosepatienten sollen sich ihren Therapeuten gut aussuchen. „Mann sollte nur zu Therapeuten gehen, die das auch wirklich können" ... rät Walter Bongartz von der Universität Konstanz. Laut Fachgesellschaft und der Kassenärztlichen Vereinigung werden psychotherapeutische oder medizinische Studien als Anforderung bzw. Grundlage gefordert.
Fragen Sie genau nach diesen Voraussetzungen und lassen sich nicht von „tollen" Zertifikate beeindrucken!!!
Hypnosetherapie hat nichts mit der Show-Hypnose aus dem Fernsehen zu tun.
Viele meiner Klienten haben bereits das „Wunder „ der Hypnose mit einer kompletten Heilung oder zum
indest deutlicher Verbesserung der Symptome erlebt.

Nicht nur klassische Symptome wie:

  • Angstsymptome verschiedenster Art

  • Rauchen

  • Übergewicht

  • Austherapierte und akute Schmerzzustände

  • Traumatherapie

  • Bourn-Out

  • Kinderhypnose

  • Indirekte / direkte Hypnose (z.B. Hypnose der Mutter bei Erkrankung des Kindes)

  • Allergien (Heuschnupfen, Nahrungsmittel)

  • Psychosomatischen Symptomen


Sondern auch Erkrankungen wie Bluthochdruck, rezidivierende Genitalinfektionen o.ä. sind therapierbar.
Die Entscheidung, ob eine Therapie möglich ist, wird durch Ihr eigenes Unterbewusstsein getroffen. Seien sie neugierig wie dies geschieht!
Hypnose ist eine angenehme Art von Trance (Halbschlaf).
Mit den verschiedensten Techniken der Hypnosetherapie wird für jeden Klienten sein individueller Weg zur Klärung des Problems gefunden.
Mit dem notwendigen medizinischen Wissen im Hintergrund ist die Hypnose eine sehr gute Alternative ohne Nebenwirkungen z.T. medizinische schwer therapierbare Symptome zu beseitigen. Eine Anleitung zur Selbsthypnose ist in vielen Fällen der Schlüssel zum jahrelangen Anhalten der Therapieergebnisse.
Die Welt der Hypnose, eine Welt der fast unbegrenzten Möglichkeiten, Probleme und Erkrankungen zu beseitigen! Hypnose hat etwas mit Vertrauen zu tun. Vertrauen zu sich, zum eigenen Unterbewusstsein und zum Therapeuten. Selbstverständlich liegen nach 2-jähriger Ausbildung mehrere Zertifikate vor: neben der „Lösungsorientierten Hypnose" ebenso das Zertifikat für medizinische und Psychotherapeutische Hypnose und Hypnosetherapien".

Ich freue mich Ihnen helfen zu dürfen!

Frau Dipl.- Med. Astrid Kastner

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü