Berichte - Heilhypnose Kastner

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Berichte

Erfahrungen
 

Name: -
Homepage: -
Zeit: 23.08.2011 18:26:52
Nachricht: Hypnose - viele Menschen verbinden dies mit Hokus - Pokus, aber wie mit allem was wir tun, hängt vieles davon ab, was man glauben will.
Schon einmal hatte ich in meinem Leben eine Erfahrung mit einer ähnlichen Heilmethode. Nach einem Unfall konnten sich die Ärzte einige Unfallfolgen nicht erklären und waren sich uneins in der Behandlung. So bin ich zum
"Besprechen" gekommen.Damals schon halfen mir diese Sitzungen. Als es mit meinem nervlichen Zustand vor einiger Zeit nicht zum Besten stand, ich aber nicht zu Medikamenten greifen wollte, hat mir Frau Kastner von Ihrer Behandlungs-methode berichtet.Ich habe mich dazu entschieden die Hypnose-sitzungen zu besuchen und möchte mich noch einmal bei Frau Kastner bedanken. Kurzfristig haben Sie Termine für unsere Sitzungen gefunden.Ge-meinsam haben wir zunächst die Ursachen für meine Probleme ergründet.Schon nach einigen Sitzungen konnte ich wieder Schlaf finden.Wir konnten meine Probleme nicht lösen, aber eine innere Ruhe konnte ich wieder verzeichnen. Das Gelernte mache ich mir heute noch zu nutzen, wenn ich mal wieder keine Ruhe finde.Ich kann nur jedem raten, ehe man zu Medikamenten greift, diese Methode zu versuchen. Vielen Dank Frau Dr.


--------------------------------------------------------------------------------

Name: moni
Homepage: -
Zeit: 02.01.2011 16:32:00
Nachricht: Jetzt möchte ich mich auch einmal zu Wort melden.Ich habe Übergewicht und hatte schon einiges ausprobiert,wasjeder so kennt,weniger essen,Diäten,usw.Kurze Erfolge waren vorhanden,aber nichts war von Dauer. Theoretisch weiß man alles,aber in der Praxis scheitert es häufig! Da hatte ich bei einem Arztbesuch bei Fr.DM Kastner von Hypnose gelesen und nachgefragt.Ich hatte ja nichts zu verlieren außer meinem "Gewicht". Also, die erste Sitzung fand im September 2009 statt.Der 2. Termin war dann im November 2009.Bis dahin hatte ich sage und schreibe 6 Kilogramm abgenommen,im Februar 2010 waren es immerhin schon 8 Kilogramm,trotz Feiertagen und Geburtstag.Ich bin zuversichtlich das es noch mehrwerden.Also mir hat die Hypnose geholfen! Danke an Fr.DM Kastner Moni   

--------------------------------------------------------------------------------

Name: V.W.
Homepage: -
Zeit: 16.12.2010 13:29:18
Nachricht: Rauchentwöhnung durch Hypnose,kann das wirklich klappen? Ja kann es und es war eine sehr interressante Erfahrung.Diese Hypnose ist anders als die Schowhypnose- man bekommt wärend der Sitzungen mit was um und mit einen passiert(Geräuche oder Bewegungen).Ich wolle schon des öffteren mit den Rauchen aufhören,aber hatte nie den starken Willen um dies auch umzusetzen.Nach einem Gespräch mit Frau Kastner entschied ich mich für eine Hypnose und ich habe nach der 2.Sitzungen nicht mehr geraucht.Der Gedanke mal wieder eine zu rauchen ist ab und zu mal da,aber ich habe jetzt seit 3 Monaten keine Zigarrette mehr geraucht. Vielen Dank!

--------------------------------------------------------------------------------

Name: Homer
Homepage: -
Zeit: 23.10.2010 19:59:46
Nachricht: Stressbewältigung durch Hypnose

Hallo,
ich hatte nach einigen privaten und beruflichen Problemen verschiedene gesundheitliche Probleme zu bewältigen.

Mit Frau Kastner hatte ich dann mehrere Hypnosesitzungen. Als von Natur aus neugieriger Mensch (was sich positiv für die Hypnose auswirkt), war ich sehr gespannt was mich erwartet.
Schon die erste Sitzung brachte bei mir eine merkliche Steigerung meines Wohlbefindens und einige der Symptome traten nicht mehr so regelmäßig, bzw. abgeschwächt auf.
Der Hypnosezustand an sich ist überhaupt nicht so, wie viele es sich vorstellen. Man bekommt alles mit und weiß, was man getan / gesagt hat. Nach einer Sitzung fühlt man sich erstmal etwas gerädert, aber schon kurz darauf könnte man Bäume ausreißen.

Nach inzwischen drei Sitzungen haben sich meine gesundheitlichen Probleme deutlich gebessert und sind teilweise komplett wieder weg. Die medizinische Hypnose hat mir sehr geholfen und ich kann diese Behandlung bedingungslos empfehlen, auch für Menschen, die dem skeptisch gegenüber stehen.

Zum Abschluss möchte ich noch Frau Kastner und ihrem Team für die schnelle und gute Hilfe ein großes Dankeschön sagen.

MfG
Homer


--------------------------------------------------------------------------------

Name: detlef
Homepage: -
Zeit: 21.09.2010 20:44:13
Nachricht: Nikotinentzug durch Hypnose.

Nach 12- jähriger Nikotinabstinenz bin ich rückfällig geworden. Alle Versuche wieder von diesem Gift wegzukommen scheiterten (die hierfür üblichen Ausreden kennt jeder Raucher,der es schon einmal versucht hat).

Als gestandener Mann von 52 Jahren und mit genügend Selbstbewustsein, hielt ich mich unangreifbar für Hypnoseversuche.
Schon bei der ersten Sitzung war ich dann doch sehr erstaunt, wie mein Unterbewustsein, meinen Körper in Besitz nahm. Hätte nie gedacht, wie sehr meine Motorik von diesem beherrscht wird. Die zweite Sitzung machte mich zumindest zu einem sog. Partyraucher. Heute greife ich überhaupt nicht mehr zur Zigarette, wohl wissend, das die Sucht ein Leben lang bleiben wird.
Dies vielleicht auch für die jungen Raucheranfänger zur Warnung und den gestandenen Nikotinikern zur Empfehlung, es doch einmal mit einer Hypnosetherapie bei Frau Kastner zu versuchen.

Vielen Dank Frau Kastner !  

--------------------------------------------------------------------------------

Name: detlef
Homepage: -
Zeit: 21.09.2010 19:15:26
Nachricht: Nikotinentzug durch Hypnose

--------------------------------------------------------------------------------

Name: rosi
Homepage: -
Zeit: 10.09.2010 09:46:53
Nachricht: Liebe Frau Dr. ,ich möchte mich aufŽs herzlichste für Ihren Einsatz bedanken. Durch ihre aufmerksamen und geduldigen Beratungsgespräche mit mir, konnte ich meine Angst überwinden, die mich vor ihren Besuch begleitet hat. Ohne Ihre Hilfe, hätte ich wohl nie erfahren was tiefste Entspannung bedeutet. Ausserdem durfte ich den Zustand von Gelassenheit, Zufriedenheit und Wohlbefinden, die in einer Trance eng miteinander verbunden sind, erleben. Da es heutzutage üblich ist, viele Dinge als selbstverständlich zu betrachten und wirkliche Hilfe nicht mehr gewürdigt wird, gilt Ihnen um so mehr mein herzlichster Dank.


--------------------------------------------------------------------------------

Name: Simone
Homepage: -
Zeit: 31.08.2010 19:41:31
Nachricht: Ich hatte die große Freude im Urlaub Fam. Kastner kennen zu lernen.Frau Dr.Kastner half mir an einem eher ungewöhnlichen Ort u.a. meine Verspannung mit ständigem Kopfschmerz durch Hypnose in den Griff zu bekommen. Ich bin ein Mensch,der nur an das glaubt,was er hört,sieht,schmeckt oder spürt und somit war ich natürlich besonders neugierig,was passieren wird.Nicht nur,dass es mir besser geht,es war für mich eine faszinierende Erfahrung,die ich dort machen durfte,was mit unserem Unterbewusstsein und unserem Körper geschieht.Ich glaube auch nur die,die es schon einmal erlebt haben wissen,was ich meine.Ich kann nur alle Unschlüssigen ermutigen:wenn ihr die Chance habt,probiert es aus,um nichts zu verpassen.Schade,dass ich soweit weg wohne.Ich hätte mir gern hin und wieder helfen lassen.Auf diesem Wege nochmals viiielen Dank und liebe Grüße aus Magdeburg

--------------------------------------------------------------------------------

Name: Maria
Homepage: -
Zeit: 26.06.2010 23:34:01
Nachricht: Vor ca. einem halben Jahr begann ich in der Arztpraxis bei Frau Kastner mt Hypnose. Ich hatte hin und wieder Migräne- oder auch Verspannungskopfschmerzen, die oft unerträglich waren. Ich bin damals skeptisch zur ersten Sitzung gegangen. Doch heute kann ich sagen, dass diese unerträglichen Kopfschmerzen verschwunden sind. Während der Hypnosebehandlung war ich immer "Herr meiner Dinge" und trotzdem ist mir unerklärlich, was mein Unterbewußtsein zum Vorschein brachte. Deshalb kann ich nur jedem raten, der ein Problem hat, sich einer Hypnose zu unterziehen.

Vielen Dank!

--------------------------------------------------------------------------------

Name: P.D.
Homepage: -
Zeit: 18.05.2010 22:14:38
Nachricht: Endlich OHNE Kopfschmerzen   

Seid der Geburt meines ersten Kindes vor 30 Jahren, plagten mich ständig starke Kopfschmerzen und Migräne.Diese Schmerzen haben mich und auch meine Familie sehr belastet. Nach einem ausführlichen Gespräch mit Frau Kastner entschied ich mich für eine Hypnosetherapie. Ich war sehr skeptisch, habe es aber zugelassen. Jetzt, nach mehreren Monaten der Therapie, bin ich glücklich und dankbar,dass ich immer noch ohne diese Schmerzen am Leben teilnehmen kann. Diese Hypnosetherapie war ein voller Erfolg und jeden, der es mal ausprobieren möchte, kann ich es nur empfehlen.

Danke Frau Kastner   und weiterhin viele zufriedene Patienten

--------------------------------------------------------------------------------

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü